Daniel Günther: CDU soll Rot-Rot-Grün dulden

Daniel Günther: CDU soll Rot-Rot-Grün dulden

4. Februar 2020 Deutschland Schleswig-Holstein 0
Daniel Günther will Rot-Rot-Grün

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther:
CDU Thüringen soll Rot-Rot-Grün dulden

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther zeigt sich einmal mehr als Vordenker und Befürworter der neuen #Linke|n (#CDU).

Vor der Wahl des Ministerpräsidenten in #Thüringen spricht Günther seinen Parteikollegen die Empfehlung aus, die #CDU solle die Minderheitsregierung von Rot-Rot-Grün dulden und begründet dies wie folgt:

„Zum Markenkern der CDU hat es immer gehört, dass wir, egal wie schwierig die Situation war, uns immer in Verantwortung begeben haben.“

Was Herr Günther damit meint:

➡️ Macht, Hauptsache Macht. Der Wille des Volkes ist egal.
➡️ Egal mit wem. Wir machen es mit allen, außer der AfD.

Bürgerlich-konservative Politik gibt es nur mit der #AfD ‼️

Unterstützen Sie uns. 🇩🇪 braucht Sie, braucht die Wende.

💙 Spender werden: https://bit.ly/2SesTJY
💙 Mitglied werden: https://bit.ly/2OrRERE

Artikel der Bild vom 4. Februar 2020:
Günther mischt sic in Thüringen ein

#DanielGünther #SchleswigHolstein #LTWTH19

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chat öffnen
Powered by